°C
Wind: km/h
Waldkindergarten Durch den Wald ins Leben Schorndorfer Waldwichtel e.V.

Aktuelles


Stellenausschreibung!


Wir suchen ab 01.09.2020:

Bundesfreiwilligendienst (W/M/D)

Weitere Infos findest du in der verlinkten PDF:

picture_as_pdf Stellenausschreibung öffnen

Ostersuche im Wichtelwald

Das Pädagogen-Team der Schorndorfer Waldwichtel e.V. gestaltete für ihre Waldkindergartenkinder eine spannende Ostersuche im Wichtelwald.

Igel Paul, Hans Stoffel und die Eule Weißbescheid begrüßen normalerweise jeden Morgen die Kindergartenkinder in ihren Gruppen. Da sie nun schon länger alleine im Wald waren, hatten sie ihren Kindern einen Brief und eine Ostergeschichte geschrieben. Hans Stoffel verriet, dass er tief im Wald etwas entdeckt hatte und gab den Kindern Hinweise, wie sie selbst zu der Stelle im Wald gelangen konnten. Eine spannende Ostersuche begann.

Jede Familie machte sich einzeln auf den Weg, um herauszufinden, was im Wald gefunden wurde. Die Freude war groß, denn die Suche führte die Kinder vorbei an vielen Plätzen, die sie schon sehnlichst vermisst hatten. „Schau Mama!“, rief Milo, 5 Jahre, aufgeregt: „dort drüben ist mein Lieblingsplatz, da steht der Baum, der aussieht wie ein Hirsch!“, denn oft schon rannten die Kinder dort hin, um als Erster auf seinem Wurzelstock zu thronen.

Nach vielen Hinweisen und einigen Abzweigungen wurde das Ziel erreicht. Hinter einer Anhöhe hatte der Osterhase ein riesiges Osternest versteckt. Und anstatt Eier hatte er in diesem Jahr unzählige, lustig bemalte Steine hineingelegt. Jedes Kind durfte sich einen Stein aussuchen und mit nach Hause nehmen.

Er hatte auch eine Box dagelassen, in die jeder, der mochte, etwas für ihn hineinlegen konnte. Ein selbst gemaltes Bild zum Beispiel, ein Blümchen oder einen Gruß. Aber die Suche war hier noch nicht zu Ende. Wer noch abenteuerlustig war, durfte den blauen Bändern folgen, die quer durch den Wald führten. Über Stock und Stein, durch Gestrüpp und Gehölz wurde balanciert, sich durch geduckt und gestaunt. Immer wieder grüßte Hans Stoffel die Kinder.

Auch die „Kleinen“ der Waldwichtel konnten ein wunderschön gestaltetes Osternest am Stückle finden, zusammen mit einer Ostergeschichte, die die Eltern oder größeren Geschwister vorlesen konnten.

Und in der Gruppe der Wiesenstrolche hatte der Osterhase zudem noch lustige Aufgaben gestellt. Zum Beispiel sollten die Kinder so hüpfen und sich so klein machen wie ein Hase.

Es war ein großer Spaß für die ganze Familie!

Vielen Dank an das Kindergarten-Team, dass sich so kreativ engagiert, um mit den Kindern in Kontakt zu bleiben.


Vorankündigung!

Schülerferienprogramm

Auch in diesem Jahr bieten wir Euch wieder ein Schülerferienprogramm an, vom 10.08. - 14.08.2020.

Nähere Infos folgen demnächst.
COVID-19 Update: Wir hoffen, das Schülerferienprogramm auch in diesem Jahr anbieten zu können.


Schließtage im
Kindergartenjahr 2019/2020

COVID 19:
16.03.2020 - XX.XX.202X

Alle Gruppen:
08.06.2020 - 12.06.2020

Zwergenbande:
10.08.2020 - 07.09.2020

Wiesenstrolche / Heckenstreuner:
17.08.2020 - 07.09.2020

Besuchstage für
interessierte Eltern:

Besuchstage finden aufgrund der aktuellen Lage keine statt, wir hoffen bald wieder welche anbieten zu können.

Für die Unterstützung unseres Vereins bedanken wir uns herzlich!